Am 2. September konnten wir unseren 10. Sponsorenlauf für Haiti durchführen. Nachdem im Vorfeld die Schüler fleißig Sponsoren für den Bau einer Schule in der vom Erdbeben stark betroffenen Hauptstadt Port-au-Prince gesucht haben, gaben die Schulleiter Lübke und Müller den Startschuss auf den beiden Runden. von Andreas Hufner

Sponsorenlauf für Haiti

Die Jahrgänge 5 bis 7 liefen auf einer 2-km-Runde um den kleinen Schillerteich und um die Drei Steine. Die Schüler der Jahrgänge 8 bis 11 waren auf einer 3-km-Runde auf beiden Seiten des Hasselbachs unterwegs. 2 ½ Stunden hatten die Schüler Zeit, möglichst viele Kilometer zu laufen.

Mit Urkunde und einem Rucksack vom VfL Wolfsburg ausgezeichnet wurden:

Jahrgänge 5 – 7 Sebastian Schellin 6G3 22 km
Julian Reich 6G3 22 km
Kacper Ochmann 7G1 22 km
Konstantinos Stylos 6b 20 km
Moritz Wehle 7G2 20 km
Noah Tortora 7c 20 km
Carina Triller 5G1 18 km
Sophia Braatz 7b 18 km
Jahrgänge 8 – 11 Zoe Angelis 11 24 km
Joshua Rustenbeck 11 23 km
Antonia Herre 9G1 21 km
Marlena Thormeier 9G3 21 km
Chantal Staus 9G3 21 km
Michael Semel 10HR 21 km
Tobias Morawietz 8G1 21 km
Jonas Häußer 8G1 21 km
Fabio Arpaia 9G3 21 km
Merle Plaßmeier 10G3 19 km
Samaia Balk 8b 18 km
Jasmin Sommerfeld 8b 18 km
Alina Loy 8G3 18 km
Franziska Bisch 11 18 km

Die laufstärksten Klassen ihres Jahrgangs sind:

5G1: 13,1 km/Schüler 6G2: 13,9 km/Schüler 7G2: 13,3 km/Schüler
8G1: 12,8 km/Schüler 9G2: 13,1 km/Schüler 10G3: 13,4 km/Schüler
Sponsorenlauf für Haiti

Voller Stolz konnte Herr Hufner am Ende der Veranstaltung die zu erwartende Spendensumme verkünden. Auch wenn von zwei Klassen und dem 11. Jahrgang die Spendenbeträge noch fehlen, können wir mit einer Spendensumme von 28.415,- € rechnen.

Die Eichendorffschule bedankt sich bei den fleißigen Läuferinnen und Läufern aber auch bei den Sponsoren. Durch den Bau einer Schule kann in den nächsten Jahren vielen Bewohnern Haitis der Zugang zur Bildung ermöglicht werden.