Am 06.11.2019 folgte die Eichendorffschule der Einladung des Norbertusgymnasiums zu einem Hallenturnier nach Magdeburg.

Eine ereignisreiche Klassenfahrt erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 a und 7 b vom 16. - 20. September in Mansfeld (Sachsen-Anhalt). Begleitet wurden die Schüler von den Lehrkräften Frau Wolf, Frau Weishar, Herrn Lehnert und Herrn Vogel.

Die diesjährigen Feierlichkeiten zum Europatag an der Eichendorffschule Wolfsburg wurden erneut in Form eines kulinarischen Festes begangen. von Annika Heinrichsl

Die Eichendorffschule trägt nun offiziell den Titel „Umweltschule in Europa“ und startet mit neuen Ideen in den nächsten Projektzeitraum. von Anna-Katharina Stiffel

Am Donnerstag überreichte Schulleiter Karl-Heinz Müller zusammen mit einigen Lehrkräften und der Mitarbeitervertretung eine Spende von 500 € an den Heidi Förderverein, welcher krebskranke Kinder der Region und ihre Familien unterstützt.

In der diesjährigen Projektwoche der Eichendorffschule Wolfsburg widmeten sich gleich drei Projekte dem Thema „Europa“.

In der Schulbibliothek werden 75 neue Bücher in die Regale der Belletristik aufgenommen. von Anna-Katharina Stiffel

Der WPK-Friedenspolitik will nicht nur theoretisch arbeiten und so machten sich die Schüler des 8. Jahrgangs vom 12. – 14.6.2019 mit zwei Lehrkräften auf den Weg zum Jugendwaldheim Brunnenbachsmühle des Nationalparks Harz, um dort zusammen mit Mitarbeitern des Nationalparkes zu den Todesmärschen ehemaliger Konzentrationslagerinsassen zu arbeiten.

Auch in diesem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler des sechsten Jahrgangs des Gymnasiums der Eichendorffschule wieder am europaweiten Englischwettbewerb „The Big Challenge“ teilgenommen. von Sebastian Rücker

Übergabe des FFE-Aufstellers an die beiden Eichendorffschul-Dependancen.

Als Ergänzung zu den bisherigen Blühflächen wurden auf mehreren kleineren, bislang brach liegenden Flächen bienenfreundliche Pflanzen gesät. von Anna-Katharina Stiffel

Strahlend nimmt eine Schülerin des neunten Jahrgangs der Eichendorffschule Oberschule in Wolfsburg ihren English Breakfast Tea und einen Scone mit Erdbeermarmelade entgegen. Das Besondere an dieser Situation ist, dass sich die Lernende die Leckereien auf Englisch bestellt hat. „Englisch ist doch gar nicht so schwer!“, findet sie.

Wie erkennen wir rechtspopulistische Propaganda in sozialen Netzwerken? Mit welchen Strategien arbeiten rechte Gruppierungen im Netz? Wie gewinnen sie die Aufmerksamkeit unbedarfter User? Mit diesen Fragen setzten sich die Neuntklässler der Eichendorffschule Wolfsburg kurz vor den Osterferien am 03. und 04. April auseinander. von Oliver Zajonz

Am Montag den 25.03.2019 besuchte Falko Mohrs von der 1.-4. Stunde die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums der Eichendorffschule. Anlass waren die anstehenden Europawahlen, aber auch andere Themen wie Digitalisierung und Klimaschutz wurden diskutiert.

Wer bin ich? Was gibt es eigentlich für Berufe? Welcher Beruf passt am besten zu mir? Dies sind interessante Fragen, mit denen sich die SchülerInnen des Gymnasiums der Eichendorffschule Wolfsburg bei dem interaktiven BERUFSWEG-Parcours auseinandersetzen. 13 verschiedene Unternehmen und Institutionen geben den rund 75 Jugendlichen des 10. Jahrgangs einen Einblick in die vielfältigen Tätigkeiten ihres Alltags. von Jytte Niessner und Ana Barišić

Die Eichendorffschule eröffnet für kurze Zeit einen Onlineshop!

Jeder hat es, das Handy. Aber kennen wir uns damit auch gut aus? Häufig müssen Schüler im Umgang mit dem Internet schmerzlich erfahren, dass nicht alles, was geht, auch erlaubt ist. Wie funktionieren Whatsapp, Instagram und Co? Was mache ich, wenn…? Was ist eigentlich ein…? von Kornelia Jasper

Lernen Sie die Oberschule am Mittwoch, 06.03.2019 von 13:30 bis 17:00 Uhr und das Gymnasium am Freitag, 08.03.2019 von 15:00 bis 18:00 Uhr kennen. Es gibt unterschiedliche Aktionen, Imformationsstände, Gespräche mit Lehrkräften, Erkunden des Schulgeländes, Antworten auf Ihre Fragen und vieles mehr.