Im Februar 2024 begab sich eine Gruppe von 14 Schülerinnen und Schülern der 12. und 13. Klasse zusammen mit ihren Lehrern, Herrn Röthig und Frau Schramm, auf eine unvergessliche Skifahrt nach Zell am Ziller ins Zillertal. von Tabea & Cora (Q2)

Am 26. Januar 2024 fand der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus mit Bezug auf Kinder und Jugendliche in der NS-Zeit statt. Bei diesem Projekt von Wolfsburger Schülerinnen und Schülern haben Johanna Klemt und Lisa Abagat aus dem 12. Jahrgang die Eichendorffschule vertreten.

Die Eichendorffschule setzte im Mai 2023 ein starkes Zeichen der Solidarität, als Schüler*innen zum Europatag gemeinsam mit der Schulleitung eine Spendenaktion organisierten. Dabei wurden Spenden für die humanitären Projekte von "terre des hommes" und den Wolfsburger Mittagstisch der Caritas gesammelt.

Lernen Sie die Oberschule am Freitag, 09.02.2024 von 14:00 bis 17:00 Uhr und das Gymnasium am Freitag, 16.02.2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr kennen.